4K-PTZ-Kamera

AW-UE80

Die 4K-PTZ-Kamera mit 50p/60p unterstützt SRT-, FreeD- und NDI-Protokolle für hohe Bandbreite

Scroll down

Hauptmerkmale

Unterstützt eine Vielzahl an IP-Übertragungsprotokolle, wie NDI*1 für hohe Bandbreite, NDI|HX und SRT*2
Unterstützt 4K-Aufnahmen mit 50p/60p
Verfügt über Weitwinkelobjektiv mit einem Betrachtungswinkel von 74,1 Grad und 24-fachem Zoom
Unterstützt FreeD zum Einrichten von AR­/VR-Systemen
Neues Direktantriebssystem „Direct Drive“ für verbesserte Reaktionsfähigkeit und Laufruhe

Der AW-UE80 verfügt über ein eingebautes Auto-Tracking. Diese integrierte Version der Einstiegsklasse ist eine KI-basierte intelligente Funktion, die eine Person mit einer einzigen Kamera verfolgt - ohne zusätzliche Hardware oder Software. Diese Technologie nutzt Körpererkennung, um eine Person im Fokus zu halten. Sie ist eine einfache Möglichkeit für Unternehmen, Hochschuleinrichtungen usw., Remote- oder Hybrid-Meetings mit wenig Aufwand durchzuführen.

PTZ-Kameras verbessern die visuelle Kommunikation in einer Vielzahl von Anwendungen, von Online-Kursen bis hin zu Online-Seminaren. Die AW-UE50/UE40 unterstützt ein kompaktes Design, um sich in die Umgebung einzufügen, und arbeitet sehr leise, um einen flexiblen Einsatz an allen Videoaufnahmeorten oder -bedingungen zu ermöglichen. Die AW-UE50/UE40 bietet hohe Sicherheit und ist einfach zu installieren und zu bedienen, um stabile Bilder aufzunehmen, so dass auch Personen, die mit Videoaufnahmen oder Kamerabedienung nicht vertraut sind, sie nutzen können. Die hohe Flexibilität des Produkts vereinfacht die Verdrahtung und den Betrieb. Die Verknüpfung mit Online-Konferenzsoftware oder Online-Anwendung ist möglich, so dass Online-Video-Streaming einfach zu initiieren ist. Die AW-UE50/UE40 ist ein Standardmodell, das sich perfekt für Benutzer eignet, die Online-Video-Streaming häufiger nutzen oder die Qualität des Online-Video-Streamings verbessern möchten.

AW-UE80 header image

Die AW-UE80 besitzt ein neu entwickeltes und kompaktes Gehäuse, wiegt nur 2,0 kg und erleichtert so neben der Handhabung auch die Installation in unterschiedlichen Bereichen, insbesondere bei Traversen- oder Deckenmontage.

Die AW-UE80 liefert wertvolle Unterstützung für folgende Bereiche:

  • Dokumentarfilme und Reality-TV
  • Vermietung und Veranstaltung
  • eSports
  • Broadcast- und Mixed-Reality-Studioumgebungen
  • Parlamente und Theater
  • Universitäten und Hochschulen
  • Unternehmensinstallationen

 

Lösung mit nur einem Kabel

Die AW-UE80 unterstützt PoE++ und ermöglicht so die Stromversorgung für die Kamera, die Steuerung und auch die Videoübertragung über ein einziges Kabel.

 

Direktantriebssystem „Direct Drive“

Für leise und reibungslose Kamerabewegungen in vertikaler und horizontaler Richtung verfügt die AW-UE80 über ein Direktantriebssystem auf Basis von Panasonic Technologie und reduziert die Betriebsgeräusche so auf NC25 oder weniger. Der Direktantrieb bietet zudem noch weitere Vorteile wie schnellere, präzise Bewegungen und eine Genauigkeit von voreingestellten Positionen und macht die AW-UE80 damit zur bisher schnellsten, leisesten und genauesten PTZ-Kamera von Panasonic.

 

Verbesserter 4K-Sensor

Die AW-UE80 verfügt über einen neuen 1/2,5-Typ-4K-MOS-Sensor für atemberaubende UHD-Videos in True-4K-Auflösung von 1.500 TV-Zeilen (UHD). Dank 3G-SDI-, HDMI- und IP-Unterstützung sowie der gleichzeitigen Ausgabemöglichkeit verschiedener Videoformate eignet sich die Kamera ideal für bestehende HD- oder 4K-Workflows.

 

Weitwinkelobjektiv

Das neue Weitwinkelobjektiv der AW-UE80 erfasst mit einem Betrachtungswinkel von 74,1 Grad auch bei begrenztem Platz für die Installation weitläufige Bereiche und der 24-fache optische Zoom garantiert selbst bei ausgedehntem Zoombereich eine hohe Bildqualität. Das ermöglicht Aufnahmen in großen Innenräumen. Zudem erreicht der intelligente Zoom bei UHD und Full HD eine 28- bzw. 36-fache Vergrößerung.

 

Optischer Zoom und Bildstabilisierung

Neben einer optischen Bildstabilisierung (OIS) verfügt die Kamera auch über eine elektronische Bildstabilisierung (EIS) und sorgt so für eine geschmeidige Schwenk-Neige-Bewegung in belebten Umgebungen oder bei Bewegung oder Platzierung auf einem Robotersystem.

 

Neuer Prozessor

Die AW-UE80 verfügt über eine neue leistungsfähige Chipsatz-Plattform, sodass die PTZ-Kamera auf einen höheren Bedarf bei der Videoverarbeitung reagieren kann, um höhere Qualität mit geringer Latenz zu ermöglichen.

 

Analoge 4K- und HD-Ausgabe

Die AW-UE80 unterstützt 4K-Videos von bis zu 50p/60p mit 3840 x 2160-Ausgabe für die professionelle und hochwertige Aufnahme von bewegten Bildern, sowie eine Vielzahl an Ausgabeoptionen wie 3G-SDI, HDMI und IP Streaming. Diese können bei HD-und 4K-Produktionen gleichzeitig betrieben werden.

 

Neue IP-Übertragungsformate NDI und SRT

Die Kamera verfügt über eine Vielzahl an direkt einsatzbereiten IP-Übertragungsprotokollen, wie NDI*1, NDI|HX Version 2 und SRT*2. NDI für hohe Bandbreite überträgt Full-HD-Videos mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s.

Die AW-UE80 bietet mit NDI|HX Version 2 auch bei geringerer Bandbreite eine hohe Effizienz und ermöglicht Videoübertragungen bei niedrigen Bitraten. In beiden Fällen ist nur ein einziges LAN-Kabel erforderlich.

Zudem wird Secure Reliable Transport (SRT*2) unterstützt, um auch bei instabilen Netzwerkumgebungen eine stabile Übertragung von Videos in hoher Qualität zu gewährleisten und eine sichere und zuverlässige Videoübertragung über öffentliches Internet zu ermöglichen – dank Verschlüsselung, sowie der automatischen Erkennung und erneuten Sendung von verlorenen Paketen.

RTMP/RTMPS*4 ermöglicht direktes Streaming von der Kamera zu Live-Streaming-Diensten wie YouTube Live und Facebook Live.

 

FreeD-Unterstützung für VR- und AR-Anwendungen

Wie die AW-UE150 und die AW-UE100 verfügt auch die AW-UE80 über FreeD*5-Unterstützung für die Verbindung mit AR/VR*6-Systemen. So können die Kamera-Trackinginformationen (Schwenken/Neigen/Zoom/Fokus/Blende) gemeinsam mit einem Synchronisierungssignal ausgegeben werden, um eine Systemeinrichtung ganz einfach ohne Encoder zu ermöglichen.

 

Neue Web-Schnittstelle & vereinfachte Workflows

Eine brandneue Web-Schnittstelle erleichtert die professionelle Bedienung der erweiterten Benutzungsoberfläche (GUI) – auch in dunkleren Umgebungen.

Panasonic bietet ein ganzes Ökosystem von Lösungen, sodass sich die neuen PTZ-Modelle nahtlos mit den bestehenden Kamerasystemen kombinieren lassen, Dazu gehört die Verwendung mit den Remote-Kamerasteuerungen, der zentralen Steuerungssoftware PTZ Control Center und der automatischen Tracking-Software für Präsentationen und Vorträge, die durch Gesichtserkennung und menschliche Körpererkennung ermöglicht wird.

*1: NDI: NDI für hohe Bandbreite
*2: SRT: Secure Reliable Transport
*3: NDI|HX: NDI|HX für hohe Effizienz bei geringer Bandbreite
*4: RTMP: Real-Time Messaging Protocol, RTMPS: Real-Time Messaging Protocol Secure
*5: Das FreeD-Protokoll kommt häufig in virtuellen Studiosystemen zum Einsatz, um Kamera-Trackinginformationen zu übermitteln
*6: AR: Augmented Reality, VR: Virtual Reality

AW-UE80 Main Image black and white

Das passende Modell für jede Videoproduktion, z. B. die Aufzeichnung von Reality-Shows und Veranstaltungen

Die PTZ-Kamera AW-UE80W/K eignet sich ideal, um die natürliche Mimik von Schauspielern/Darstellern oder auch das Ambiente von Veranstaltungen während einer Aufzeichnung einzufangen.    


Das kuppelförmige Design sorgt für unauffällige Aufnahmen, während das neue Direktantriebssystem die Betriebsgeräusche für eine ablenkungsfreie Produktion und Atmosphäre auf ein Minimum reduziert. Die Kamera bietet hochwertige Bilder mit 4K/60p-Auflösung, einen weiten Betrachtungswinkel von 74,1 Grad und einen optischen Zoom mit bis zu 24-facher Vergrößerung für eine herausragende Videoqualität. Die AW-UE80W/K gewährleistet auch beim Video-Streaming eine ausgezeichnete Stabilität und Sicherheit und eignet sich damit für verschiedenste Videoproduktionen. Von der Produktion einer Reality-Show bis hin zur Aufzeichnung einer internen Geschäfts- oder Bildungsveranstaltung lässt sich das erstklassige Standardmodell AW-UE80W/K in zahlreichen Anwendungen einsetzen.

 

Leistungsmerkmale

Kompaktes und leises Design für eine harmonische Integration in die Umgebung

  • Dank ihres unauffälligen und kleinformatigen Kuppeldesigns fügt sich die Kamera für diskrete Aufnahmen nahtlos in die Umgebung ein.
  • Der geräuscharme Betrieb ermöglicht einen vielseitigen Einsatz.
  • Die Original-Bildstabilisatoren sorgen für eine klare und stabile Videoaufzeichnung.
  • Für Aufnahmen in schwer zugänglichen Bereichen kann die Kamera kann an der Decke oder auf einem Stativ angebracht werden.

Flexible Anpassung an verschiedene Bedingungen wie Großaufnahmen

  • Mithilfe von 4K-Auflösung, einem weiten Betrachtungswinkel und einem Zoom mit starker Vergrößerung lässt sich auch die Stimmung am Veranstaltungsort beim Streamen einfangen.
  • Über eine einzige Steuerung können bis zu 200 Kameraeinheiten bedient werden.
  • Für kostengünstige AR-/VR-Aufnahmen unterstützt die Kamera FreeD.

Hochwertige, unterbrechungsresistente Videos mit geringer Latenz

  • Die Videos lassen sich in hoher Qualität reibungslos wiedergeben.
  • Der Einsatz eines sicheren und stabilen Streaming-Protokolls minimiert das Risiko für Kommunikationsprobleme.

 

Kompaktes und leises Design für eine harmonische Integration in die Umgebung

Mit ihrem kompakten Design und geräuscharmem Betrieb eignet sich die AW-UE80 ideal für den Einsatz in jeglichen Aufnahmesituationen und -orten. Die Kameraeinheit ist so unauffällig, dass die Gesichtsausdrücke und Bewegungen der Darsteller während der Aufzeichnung viel natürlicher wirken.

Das kompakte Kuppeldesign mit dem versenkten Objektiv fügt sich harmonisch in jede Umgebung ein und sorgt so für äußerst diskrete Aufnahmen.

Da die Bewegungen der Kamera kaum wahrzunehmen sind, lässt sich die natürliche Mimik und Körpersprache der Darsteller einfangen, ohne an Authentizität zu verlieren. Mit einem Gewicht von ca. 2,2 kg kann die Kameraeinheit problemlos transportiert werden.

Geräuscharmer Betrieb für vielseitigen Einsatz

Die Kamera ist so leise, dass Sie sich während der Produktion einer Reality-Show oder der Aufzeichnung einer Veranstaltung keine Gedanken um eventuelle Störgeräusche machen müssen. Der neue Direktantriebsmotor ist beim Schwenken (horizontal) und Neigen (vertikal) kaum hörbar und sorgt damit für ablenkungsfreie Aufnahmen.
Darüber hinaus stoppt er die Kamerabewegung präzise an einer gewünschten Position, kehrt bei entsprechender Aktivierung für eine akkurate Kameraführung genau in eine voreingestellte Position zurück, verfolgt unterschiedlich schnelle Objekte mit einer fließenden Bewegung und ermöglicht die Einstellung der Geschwindigkeit. Neben der Laufruhe spielen diese Merkmale und Funktionen für eine Vielzahl an Videoproduktionen eine wesentliche Rolle.

*Bild dient zu Illustrationszwecken.

 

Original-Bildstabilisatoren für stabile Videoaufnahmen

Selbst im Falle einer Installation an instabilen Orten wie einem Kran oder einer Schiene sorgen die zwei Bildstabilisatoren der Kamera für scharfe und klare Bilder. Die elektronische Bildstabilisierung (EIS) gewährleistet eine reibungslose Kamerabewegung in Laufrichtung, während die optische Bildstabilisierung (OIS) eine Feineinstellung des Objektivs vornimmt. Das gemeinsame Ergebnis ist eine stabile Aufnahme von qualitativ hochwertigen Bildern.

Kann an Decken montiert werden oder auf einem Stativ platziert werden für Aufnahmen in schwer zugänglichen Bereichen.

Die AW-UE80 lässt sich flexibel in schwer zugänglichen Bereichen installieren und eignet sich damit für den Einsatz in einer Vielzahl von Aufnahmesituationen.

 

Flexible Anpassung an verschiedene Bedingungen, wie Großflächige Aufnahmen (mit mehreren Kameras).

Der große Funktionsumfang deckt unterschiedlichste Aufnahmeanforderungen ab, wie z. B. die Reduzierung des erforderlichen Personals am Drehort, ohne den Qualitätsverlust.

4K-Auflösung, Weitwinkel und leistungsstarker Zoom fangen "die Event-Atmosphäre" ein

Dank der Kombination aus hoher 4K-Auflösung, einem weiten Betrachtungswinkel und einem Zoom mit starker Vergrößerung lässt sich die Stimmung bei einer Veranstaltung oder einem Konzert, aber auch die Mimik von Schauspielern/Darstellern einfangen, um über die Online-Video-Streams die Atmosphäre vor Ort zu vermitteln. Die Zoom-Funktion ermöglicht die Vergrößerung eines gewünschten Bereichs und macht das Streaming-Video so noch ansprechender. Mithilfe des weiten Betrachtungswinkels von 74,1 Grad und des bis zu 24-fachen optischen Zooms kann selbst mit einer Mindestanzahl an Kameras die Vernachlässigung wichtiger Veranstaltungsszenen verhindert werden. Damit eignet sich die AW-UE80 für verschiedenste Anwendungen – und zwar unabhängig von der Größe der Halle.

Bedienung von bis zu 200 Kameraeinheiten über eine Steuerung*1

Mit einer einzigen Steuerung lassen sich gleich mehrere Kameraeinheiten bedienen. Bei einer Netzwerkverbindung über PoE++*2-kompatibles Equipment reicht ein einziges LAN-Kabel für die Stromversorgung und die Übertragung von Video-, Audio- und Steuersignalen aus. Weniger Kabel bedeuten auch weniger Probleme mit der Kabelverbindung (eine Kabeltrennung führt beispielsweise zu einer Unterbrechung der Aufzeichnung). Darüber hinaus muss auch die Stromversorgung nicht mehr verkabelt werden. Bei Außenaufnahmen lassen sich mit einer temporären Plattform zudem die Zeit und der Aufwand für den entsprechenden Auf- und Abbau reduzieren.

*1: Bei Verwendung der Remote-Kamerasteuereinheit AW-RP150GJ oder AW-RP60GJ.
*2: Abkürzung für Power over Ethernet Plus Xu. Dies bezieht sich auf die Technologie zur Stromversorgung über ein LAN-Kabel.

vereinfachte Kabelverbindung

Systemkonfigurationsdaten

Ideal für kostengünstige AR-/VR-Videoaufnahmen

Für die Verbindung mit einem AR-/VR-System gibt die AW-UE80 FreeD*1-konforme Befehle aus. Mithilfe der AR-/VR*2-Funktion lassen sich vollkommen neuartige Videos erstellen.

*1: FreeD: Ein Protokoll, das Kamera-Trackingdaten für die Verwendung durch ein AR-/VR-System ausgibt. Die AW-UE80W/K gibt die Schwenk-, Neige-, Zoom- und Fokusdaten der Kamera aus, die für die Erstellung von AR-/VR-Bildern erforderlich sind.
*2: AR und VR stehen für Augmented Reality bzw. Virtual Reality.

 

Hochwertige, unterbrechungsresistente Videos mit geringer Latenz

Die AW-UE80 streamt hochwertige Videos mit geringer Latenz – selbst bei instabiler Kommunikation. Darüber hinaus sorgt sie gleichzeitig für eine hervorragende Stabilität und Sicherheit und eignet sich damit für verschiedenste Anwendungen.

Reibungslose Wiedergabe von hochwertigen Videos

Die AW-UE80 verfügt standardmäßig über NDI®*1,2 für hohe Bandbreite und NDI®|HX Version 2*3,4 für die IP-Übertragung von hochwertigen Videos. NDI® für hohe Bandbreite ermöglicht die IP-Übertragung von hochwertigen Videos mit niedriger Latenz, während NDI®|HX Version 2 für eine effiziente Videoübertragung bei geringer Bandbreite sorgt. Da die Videoquelle von jedem Gerät im selben Netzwerk zugänglich ist, werden auch unbekannte IP-Adressen automatisch erkannt. Dies ermöglicht einen flexiblen Videoproduktionsablauf am Drehort.

Unterschied zwischen NDI® für hohe Bandbreite und NDI®|HX Version 2

 NDI® für hohe BandbreiteNDI®|HX Version 2
KomprimierungssystemNewTeks proprietäres System
(geringe Komprimierung)
H.264-Basis
(hohe Komprimierung)
BitrateFHD 60p125 Mbps4–24 Mbps
Netzwerkgeräte
(Kabel, Router usw.)
Gewöhnliche Gigabit-Ethernet-Umgebung
Standardmäßiges 1-Gpbs-Ethernet-Kabel

Quelle: https://www.ndi.tv/about-ndi/

*1: NDI® ist ein neues Protokoll, das von NewTek, Inc. entwickelt wurde und IP-Videoproduktionsabläufe unterstützt.
*2: NDI® ist eine eingetragene Marke von NewTek, Inc. in den USA.
*3: In diesem Fall wird NDI® verwendet, um mit NDI® für hohe Bandbreite eine niedrige Latenz zu erreichen; NDI®|HX wird verwendet, um mit NDI®|HX auch bei geringer Bandbreite eine hohe Effizienz zu erreichen.
*4: Im NDI®|HX-Modus können keine 4K-Videosignale ausgegeben werden. Die AW-UE80 unterstützt NDI®|HX Version 2 und die Ausgabe im Full-HD-Format.

 

Der Einsatz eines sicheren und stabilen Streaming-Protokolls minimiert das Risiko für Kommunikationsprobleme.

Die AW-UE80 unterstützt mit SRT*1 ein Videoübertragungsprotokoll der nächsten Generation, das selbst in instabilen Netzwerkumgebungen reibungslos funktioniert und robuste Sicherheit bietet. Durch die Gewährleistung eines stabilen und zuverlässigen Video-Streaming gehören Probleme wie Übertragungsunterbrechungen während der Produktion oder Event-Aufzeichnung der Vergangenheit an. Das Protokoll kann zudem verschiedene Risiken, wie Datenlecks verhindern und eignet sich damit für den sicheren Einsatz mit allen Videoinhalten.

*1: Abkürzung für Secure Reliable Transport

 

Key points of SRT

Sicherheit
Die Videodaten werden für maximale Sicherheit vor der Übertragung verschlüsselt.

Stabilität
Die Wiederherstellungsfunktion bei Paketverlust erkennt automatisch Pakete, die während der Übertragung verloren gehen, und sendet sie erneut, um eine stabile, störungsfreie Videoübertragung zu gewährleisten.

Übertragungsunterstützung über öffentliche Leitungen
Das flexible und hochgradig anpassungsfähige Puffermanagementsystem ermöglicht selbst in Netzwerkumgebungen mit instabiler Bitrate eine stabile Videoübertragung. Auch öffentliches Internet kann für eine Videoübertragung über große Entfernungen genutzt werden.

Quelle: https://www.haivision.com/products/srt-secure-reliable-transport/features/

 

*1: NDI: NDI für hohe Bandbreite
*2: SRT: Secure Reliable Transport

Tabelle der Spezifikationen

General
Power Requirements12 V DC (10.8 V to 13.2 V) (Supplied AC adapter)
PoE++IEEE802.3bt compliant: DC42 to 57 V (Camera Input)(Software authentication (LLDP) is supported)
Current Consumption3.0 A (Supplied AC adaptor), 1.0 A (PoE++ power supply)
Ambient Operating Temperature0 °C to 40 °C (32 °F to 104 °F)
Ambient Operating Humidity20 % to 90 % (no condensation)
Storage Temperature-20 to 50°C (-4 °F to 122 °F)
MassApprox. 2.0 kg (4.41 lbs) (excluding ceiling mounting bracket),Approx. 2.25 kg (4.96 lbs) (including ceiling mounting bracket)

Zubehör & Software

Control panels, CCU and Converter

AW-RP150

Als neueste Remote-Kamerasteuereinheit bildet die AW-RP150 eine perfekte Ergänzung der professionellen PTZ-Kamerasysteme von Panasonic.

Control panels, CCU and Converter

AW-RP60

Mit gut lesbarem GUI-Menübildschirm und Joystick für intuitive Steuerung.Kompakte Remote-Kamerasteuereinheit mit PoE*-Unterstützung für einkabeligen Anschluss.

Studio Camera Accessories

AK-HRP1015

Remote-Bedienfeld1/5-Typ Remote-Bedienfeld (AK-HRP1015GJ) verfügt über LC-Farbdisplay mit grafischer Benutzeroberfläche und unterstützt PoE*+ und IP-Steuerung.

Control panels, CCU and Converter

AK-HRP250

Kompaktes Bedienfeld mit IP-Steuerung und PoE-Support. Durch die Kombination der Kamerasteuerungseinheit (CCU) AK-HCU250 mit dem Remote-Bedienfeld (ROP) AK-HRP250 wird der Aufbau eines kostengünstigen und dennoch hochwertigen Studio-Kamerasystems mit Glasfasertechnik für Signalübertragung über große Entfernungen ermöglicht 

Showing 4 of 4

IT Solutions

AW-SF100 Autotracking-Software

Unterstützt die automatische Verfolgung einer von der Panasonic Remote-Kamera erfassten Person. Damit eignet sich diese Software hervorragend für den Einsatz im Bildungswesen und für Videokonferenzen.

IT Solutions

Virtueller USB-Treiber für PTZ

Der virtueller USB-Treiber für PTZ ist eine Anwendungssoftware, die unter Windows läuft. Dies ermöglicht es Ihnen, eine Remote-Kamera in einem Netzwerk als USB-Kamera zu nutzen.

IT Solutions

PTZ Control Center

Steuerung mehrerer PTZ-Kameras durch eine kostenlose Software (PTZ Control Center).

Showing 3 of 3

IT Solutions

AW-SF100 Autotracking-Software

Unterstützt die automatische Verfolgung einer von der Panasonic Remote-Kamera erfassten Person. Damit eignet sich diese Software hervorragend für den Einsatz im Bildungswesen und für Videokonferenzen.

Showing 1 of 1

Software

Medienproduktions-Suite

Software-Plattform, um Medien intelligent zu verwalten und Ihre Kreativität zu erweitern. Die Integration der Software realisiert einen effektiven Betrieb. Einfaches Hinzufügen verschiedener umfangreicher Funktionen auf einer Softwareplattform.

IT Solutions

AW-SF100 Autotracking-Software

Unterstützt die automatische Verfolgung einer von der Panasonic Remote-Kamera erfassten Person. Damit eignet sich diese Software hervorragend für den Einsatz im Bildungswesen und für Videokonferenzen.

IT Solutions

Virtueller USB-Treiber für PTZ

Der virtueller USB-Treiber für PTZ ist eine Anwendungssoftware, die unter Windows läuft. Dies ermöglicht es Ihnen, eine Remote-Kamera in einem Netzwerk als USB-Kamera zu nutzen.

IT Solutions

PTZ Control Center

Steuerung mehrerer PTZ-Kameras durch eine kostenlose Software (PTZ Control Center).

Showing 4 of 4

Live Switcher & Mixers

AV-HSW10

IP Live Switcher mit intuitivem und kompaktem Design für Online-Kommunikation auf einem höheren Niveau.

Live Switcher & Mixers

AV-UHS500

Der 4K Live Videomischer ist einfach in einer Vielzahl von Anwendungen zu verwenden, z. B. bei der Inszenierung von Veranstaltungen, bei Übertragungen an Bahnhöfen, bei Vorträgen an Universitäten und in Konferenzsälen. Außerdem demonstriert es eine unglaubliche Leistung bei der Live-Videoproduktion auf dem Feld.

Showing 2 of 2

Studio Camera Accessories

AK-HRP1015

Remote-Bedienfeld1/5-Typ Remote-Bedienfeld (AK-HRP1015GJ) verfügt über LC-Farbdisplay mit grafischer Benutzeroberfläche und unterstützt PoE*+ und IP-Steuerung.

Showing 1 of 1

Control panels, CCU and Converter

AK-HRP250

Kompaktes Bedienfeld mit IP-Steuerung und PoE-Support. Durch die Kombination der Kamerasteuerungseinheit (CCU) AK-HCU250 mit dem Remote-Bedienfeld (ROP) AK-HRP250 wird der Aufbau eines kostengünstigen und dennoch hochwertigen Studio-Kamerasystems mit Glasfasertechnik für Signalübertragung über große Entfernungen ermöglicht 

Showing 1 of 1

System Product Collaboration

Panapod

Bei der Panapod-Einheit handelt es sich um eine speziell für Panasonic PTZ-Kameras entwickelte Erhöhungseinheit. Die Erhöhungseinheit kann als Standalone-System auf einer Bühne, in einem Studio, hinter einem Tor, in einer Tagungsstätte oder in einer Pressekonferenz verwendet werden, um eine unauffällige Kameraposition zu ermöglichen, die für die Zuschauer bestens geeignet ist, ohne jedoch die Künstler, Spieler, Moderatoren oder die jeweilige’ Aufnahmesequenz zu stören.

Showing 1 of 1

System Product Collaboration

Panapod

Bei der Panapod-Einheit handelt es sich um eine speziell für Panasonic PTZ-Kameras entwickelte Erhöhungseinheit. Die Erhöhungseinheit kann als Standalone-System auf einer Bühne, in einem Studio, hinter einem Tor, in einer Tagungsstätte oder in einer Pressekonferenz verwendet werden, um eine unauffällige Kameraposition zu ermöglichen, die für die Zuschauer bestens geeignet ist, ohne jedoch die Künstler, Spieler, Moderatoren oder die jeweilige’ Aufnahmesequenz zu stören.

Showing 1 of 1

Ressourcen & Downloads

Zeige 4 von 31