50.000 Lumen 4K+ Solid Shine Laserprojektor und 3-Chip-DLP-Technologie.

PT-RQ50K

Weltweit kompaktester Laserprojektor mit 50.000 Lumen und nativer 4K-Auflösung

Scroll down

Hauptmerkmale

Laser-3-Chip-DLP, 50.000 Lumen, natives 4K
Lampenfreie Laserprojektion mit hermetisch abgedichtetem optischen Block und filterlosem Design für 20.000 Stunden wartungsfreien Betrieb
Kompaktes Gehäuse ermöglicht vereinfachten Transport, Installation und Einstellung
Das duale Design bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit
20.000:1 Kontrastverhältnis...

Der kleinste native 4K-Projektor der Welt mit 50 klm

Der PT-RQ50K ist ein All-in-One-Projektor, der entwickelt wurde, um atemberaubende Erlebnisse mit Leichtigkeit und Sicherheit zu schaffen. Es kombiniert die beste Bildqualität von Panasonic mit langjähriger Zuverlässigkeit.

 

 PT-RQ50
Helligkeit51.000 Lumen in der Mitte / 50.000 Lumen
AuflösungNative 4K
Kontrast20.000:1

Beeindruckende Farben, Helligkeit und Auflösung

Der PT-RQ50K stellt einen Meilenstein in der Projektionstechnik dar. Durch die Bereitstellung makelloser nativer 4K-Bilder (4.096 x 2.160) mit einer Laser-Engine, die einen roten und zwei blauen Laser mit unterschiedlichen Wellenlängen kombiniert, wird die Lichtleistung im Vergleich zu unserem 26.000 lm PT-RQ32K 4K-Projektor verdoppelt. Der PT-RQ50K wird bei Sportveranstaltungen, Konzerten, Outdoor-Mapping-Attraktionen oder Museumsausstellungen eingesetzt und übertrifft mit seiner ausgefeilten Leistung die höchsten Erwartungen.

Neu entwickelte Laser-Engine erweitert den Farbraum

Eine brandneue Laser-Engine erweitert den Farbraum auf 114 % unseres aktuellen Flaggschiffs PT-RQ32K und erzielt üppige, lebendige Farbtöne, die das Publikum in die Welt des Künstlers entführen. Ein neuer roter Laser verstärkt zwei blaue Laser, die Licht mit unterschiedlichen Wellenlängen ausgeben und so eine hohe Farbgenauigkeit erzielen. In Kombination mit der digitalen Frame-by-Frame-Steuerung, um die Lichtleistung entsprechend den Kontrast- und Helligkeitsanforderungen der Szene zu steuern, und der dedizierten Rotlaserkühlung zur präzisen Temperaturregelung erreicht der PT-RQ50K lebendige Rottöne und tiefe, natürliche Blautöne für einen spektakulären Farbausdruck auf der Leinwand.

Farbverlaufsglättung reduziert Streifenbildung

Die Gradation Smoother-Funktion von Panasonic verringert harte Abstufungen bei Farbverläufen, die bei Inhalten mit unzureichender Farbauflösung auftreten. Aus den drei Möglichkeiten zur Bildkorrektur lässt je nach Situation die passende auswählen. Wird die Funktion nicht mehr benötigt, kann sie einfach deaktiviert werden. Der Gradation Smoother ist Ihre Sofortlösung, wenn harte Abstufungen in Farbverläufen während der Projektion auftreten, aber keine Zeit für eine Überarbeitung des Inhalts bleibt.

Die Remote-Vorschau spart Zeit und unnötigen Stress

Mit der neu in der Multi Monitoring & Control Software enthaltenen Remote-Vorschau, auf die auch über einen Webbrowser zugegriffen werden kann, können Anwender die vom Projektor empfangenen Inhalte über einen über Wi-Fi® oder LAN angeschlossenen Laptop überprüfen. Die Funktion ist verfügbar, wenn sich der Projektor im Standby-Modus befindet, die Verschlussklappe geschlossen ist oder wenn direktes Sonnenlicht das Betrachten der Bilder auf dem Bildschirm erschwert. Auf diese Weise können Fehler zwischen Quelle und Projektor bereits vor dem Abschluss der Einrichtung behoben werden.

Integrierte Upgrade-Kits für die Geo Pro-Software jetzt voraktiviert

Beim PT-RQ50K sind Upgrade-Funktionen für Geometry Manager Pro in die Software integriert und erfordern keine kostenpflichtige Aktivierung. Laden Sie Geo Pro einfach herunter und installieren Sie es auf einem PC, um erweiterte geometrische Anpassungen über mehrere Bildschirme zu vereinfachen. Zu den integrierten Funktionen gehören die Gleichmäßigkeitskorrektur und die automatische Bildanpassung für die automatische und gleichzeitige Kalibrierung mehrerer Bildschirme (einschließlich der Korrektur für gekrümmte Projektionsflächen) mit einer kompatiblen Kamera. Diese Funktionen beschleunigen die Kantenüberblendung und Farbanpassung in Mapping-Anwendungen mit automatischer Kalibrierung für Schwarzwert, Helligkeitsgleichmäßigkeit und Stapelung.

Geometrische Anpassung mit freier Rasterkorrektur per Fernbedienung

Freies Raster ist eine Funktion in der geometrischen Justage, die eine bequeme rasterbasierte Bildanpassung mit der Fernbedienung des Projektors ermöglicht. Rasterauflösungen von 2 x 2, 3 x 3, 5 x 5, 9 x 9 oder 17 x 17 können projiziert und Bildbereiche umgeformt oder geometrisch verändert werden, um Bildschirmverzerrungen auszugleichen. Diese Korrektur kann einfach durchgeführt werden, indem Passpunkte angepasst werden, die sich an Gitternetzlinienschnittpunkten befinden. Wechseln Sie frei zwischen Rasterauflösungen, um die gewünschte Granularität zu erreichen, ohne den Arbeitsfortschritt zu verlieren. Diese clevere Datensparfunktion ermöglicht es Technikern, in den unterschiedlichsten Einbausituationen reibungslos eine verzerrungsfreie Projektion zu erstellen.

Smart Projector Control-App

Smart Projector Control ist eine Remote-App für iOS- und Android-Geräte™*1 , mit der bis zu 64 Projektoren einzeln oder gleichzeitig von einem beliebigen Ort innerhalb der Reichweite des drahtlosen Netzwerks aus eingestellt und gesteuert werden können. Verwenden Sie die App, um den Projektor mit dem drahtlosen Netzwerk*2 zu verbinden, ohne SSID und Passwort manuell eingeben zu müssen, indem Sie einfach einen QR-Code scannen, der auf dem Informationsdisplay des Projektors angezeigt wird. Sobald das Gerät angeschlossen ist, können Sie es ein- oder ausschalten, ein Eingangssignal auswählen und die OSD-Menüeinstellungen des Projektors über den Touchscreen Ihres Geräts anpassen, während sich das Gerät im Standby-Modus befindet. Installateure vermeiden Verzögerungen, wenn es nicht möglich ist, das OSD-Menü zu projizieren, und können eine Flotte von Projektoren einrichten, während andere Veranstaltungsinfrastrukturen aufgebaut werden. Neben der Bedienung des OSD-Menüs kann die App die Objektiveinstellungen anpassen und Testmuster auswählen und ermöglicht es Ihnen, die Projektion mit Ihrer Smartphone-Kamera*3 aus Entfernungen von bis zu 30 m*4 (98 ft) Entfernung zu fokussieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Website Smart Projector Control.

NFC-Funktion

PT-RQ50K-Projektoren können über NFC* (Near Field Communication) mit Ihrem Smartphone gekoppelt werden, wenn der Projektor ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt ist, indem das Gerät an den NFC-Berührungspunkt des Projektors gehalten wird. Passen Sie ausgewählte Projektoreinstellungen mit der Smart Projector Control-App an, z. B. Projektor-ID und IP-Adresse, während Sie warten, bis die Stromversorgung angeschlossen ist und die Einrichtung beginnt. Projektorflotten können für den sofortigen Netzwerkanschluss vorbereitet und eingerichtet werden, sobald die Stromversorgung am Installationsort erfolgt, was Zeit und Ressourcen spart. Nach der Veranstaltung können die Projektoren auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, während sie vom Stromnetz getrennt sind und zum Einpacken bereitstehen, eine Aktion, für die früher eine OSD-Menüprojektion erforderlich war.

Neues Informationsdisplay

Um die Einrichtung und Bedienung des PT-RQ50K weiter zu vereinfachen, befindet sich ein Informationsdisplay an der Seitenwand neben den Anschlüssen und physischen Bedienelementen. Das Display bietet eine menübasierte Navigation für eine reibungslose Einrichtung der Projektor-ID und der grundlegenden Netzwerkkonfiguration. Außerdem wird der Projektorstatus einschließlich Temperatur-, Laufzeit- und Aktivsignaldaten sowie Fehlercodes angezeigt, falls ein Problem erkannt wird.

Spezielle Objektive decken alle Projektionsverhältnisse ab

Eine exklusive neue Reihe optionaler Objektive für den PT-RQ50K bietet eine Projektionsabdeckung von 0,55:1 bis 7,76:1 und passt die Projektionen an den Installationsort an. Alle sieben Modelle unterstützen aktiven Zoom, Lens-Shift, Objektivspeicher und Objektiv-ID für einfachere Anpassungen vor Ort. Die AFO-Funktion (Active Focus Optimizer) optimiert den Fokus basierend auf der APL des Inhalts und sorgt dafür, dass Bilder scharf und scharf bleiben.

Zuverlässige Rotlaserleistung für intensive Farben

Rote Laser verstärken nachweislich den Farbeindruck. Die Implementierung der Technologie war jedoch aufgrund der Empfindlichkeit des Lasers gegenüber Temperaturschwankungen eine Herausforderung. Panasonic entwickelt einen hochstabilen Rotlicht-Laser, der die Lichtleistung innerhalb präziser Parameter mithilfe von Dynamic Digital Control und einem unabhängigen Kühlsystem Bild für Bild digital steuert. Der zusätzliche rote Laser ist der Schlüssel zur lebendigen Rotwiedergabe des PT-RQ50K und einer überragenden RGB-Balance.

Geschirmter Laser-Block mit lamellenlosen Kühlkörpern

Der hermetisch abgedichtete DMD-Block, der abgeschirmte Laser-Block und das filterlose Kühlsystem werden durch einen neuen lamellenlosen Kühler verstärkt, der die Kühleffizienz im Vergleich zu früheren Implementierungen um bis zu 30 % verbessert und gleichzeitig kritische Komponenten vor dem Eindringen von Staub schützt. Der Projektor übertrifft die gängigen internationalen Staubschutzrichtlinien und wird in Japan nach extrem strengen Qualitätskontrollstandards hergestellt. Geschäftsanwender können bis zu 20.000 Stunden* zuverlässige, wartungsfreie Projektion bei voller Helligkeit erwarten.

Solid-State Lasermodule mit Failover-Schaltkreisen

Der SOLID SHINE Laser-Driver gruppiert Laserdioden in diskreten Modulen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass eine einzelne Diode in einem Modul ausfällt, ermöglicht die Failover-Schaltung, die Dioden in der betroffenen Reihe zu umgehen – die verbleibenden, funktionsfähigen Dioden arbeiten mit unmerklichem Helligkeitsverlust weiter. Wenn eine Laserdiode in anderen Laserprojektoren ausfällt, fällt das gesamte Modul aus und der Helligkeitsverlust ist so groß, dass der Projektor offline genommen werden muss. Die Laserdioden-Failover-Technologie von Panasonic bietet eine weitere Sicherungsebene für die unterbrechungsfreie Projektion bei wichtigen Veranstaltungen.

Backup-Eingang garantiert Bilddarstellung

Wenn das Primärsignal unterbrochen wird, schaltet der Projektor in nur 0,3 Sekunden auf einen Backup-Eingang um, so dass die Bildwiedergabe erhalten bleibt, wenn die Projektion nicht unterbrochen werden darf. Beim Umschalten des Backup-Eingangs tritt kein merkliches Ausblenden des Bildinhalts auf.

Zusätzliche Funktionen

  • Schnellstart und Schnellabschaltung
  • Lasersicherheit garantiert
  • Multi-Screen-Unterstützungssystem
  • Helligkeits- und Farbsteuerung für mehrere Einheiten
  • Funktion zum Klonen von Daten
  • Art-Net DMX, Crestron Connected™ und PJLink™
  • DICOM-Simulationsmodus
  • Waveform-Monitor-Funktion
  • Energiemanagement reduziert Ausfallzeiten

Tabelle der Spezifikationen

Projector type3-Chip DLP™ projector
DLP™ Chip | Panel Size35.1 mm (1.38 in) diagonal (17:9 aspect ratio)
DLP™ Chip | Display MethodDLP™ chip x 3, DLP™ projection system
DLP™ chip | Number of Pixels8,847,360 (4096 x 2160) pixels x 3
Light SourceLaser diodes (Blue LD, Red LD)
Light output50,000 lm*1 / 51,000 lm (Center)*2
Time until light output declines to 50 %*320,000 hours (NORMAL)
ResolutionNative 4K (4096 x 2160 pixels)
LensNew optional lenses for PT-RQ50K (no lens included with this model)
Weight*4Approx. 126 kg (278 lbs) (without lens)

Zubehör & Software

Lenses for 3-Chip DLP > 35.000 lumens

ET-D3QS400

1.4-2.1:1 Throw Ratio 3-Chip DLP™ Zoom Lens for PT-RQ50 projector with Lens Memory and Stepping Motor

Lenses for 3-Chip DLP > 35.000 lumens

ET-D3QT500

2.0-3.4:1 Throw Ratio 3-Chip DLP™ Zoom Lens for PT-RQ50 projector with Lens Memory and Stepping Motor

Lenses for 3-Chip DLP > 35.000 lumens

ET-D3QT600

2.69~3.88:1 throw ratio (Aspect 17:9) Zoom Lens for the PT-RQ50K

Lenses for 3-Chip DLP > 35.000 lumens

ET-D3QT700

3.9-5.5:1 Throw Ratio 3-Chip DLP™ Zoom Lens for PT-RQ50 projector with Lens Memory and Stepping Motor

Showing 4 of 7

Lenses for 3-Chip DLP < 35.000 lumens

ET-D75LE6

Abbildungsverhältnis 0,9-1,1:1 (WUXGA)

Lenses for 3-Chip DLP < 35.000 lumens

ET-D75LE8

Abbildungsverhältnis 7,3-13,8:1 (WUXGA) 

Lenses for 3-Chip DLP < 35.000 lumens

ET-D75LE10

Abbildungsverhältnis 1,3-1,7:1 (WUXGA) 

Lenses for 3-Chip DLP < 35.000 lumens

ET-D75LE20

Abbildungsverhältnis 1,7-2,4:1 (WUXGA)

Showing 4 of 9

Digital Interface Box

ET-YFB100G

Die Kombination von ET-YFB100G mit einem DIGITAL LINK-fähigem Gerät ermöglicht die Übertragung der Video-, Audio- und Steuersignale über ein einzelnes Kabel.

Showing 1 of 1

Digital Interface Box

ET-YFB100G

Die Kombination von ET-YFB100G mit einem DIGITAL LINK-fähigem Gerät ermöglicht die Übertragung der Video-, Audio- und Steuersignale über ein einzelnes Kabel.

Showing 1 of 1

DIGITAL LINK Switcher

ET-YFB200G

2 x DIGITAL LINK (auf Basis der HDBaseT™-Technologie) Ausgabe unkomprimierter digitaler HD-Video-, Audio- und Steuersignale an zwei Projektoren/Displays.

Showing 1 of 1

DIGITAL LINK Switcher

ET-YFB200G

2 x DIGITAL LINK (auf Basis der HDBaseT™-Technologie) Ausgabe unkomprimierter digitaler HD-Video-, Audio- und Steuersignale an zwei Projektoren/Displays.

Showing 1 of 1

Interface board/conversion cable

ET-MDNDV10

Platine für DVI-D-Eingangssignal

Interface board/conversion cable

ET-MDN12G10

Platine für 12G-SDI-Signal

Interface board/conversion cable

ET-MDNFB10

Glasfaser-Eingangsmodul für Slot-NX-Projektoren ET-MDNFB10

Showing 3 of 3

Early Warning System

ET-SWA100

Überwacht Projektoren und Displays über das Intranet, erkennt oder prognostiziert Unregelmäßigkeiten oder Anzeichen für Probleme. Minimiert Ausfallzeiten und spart Zeit sowie Kosten. 

Showing 1 of 1

Early Warning System

ET-SWA100

Überwacht Projektoren und Displays über das Intranet, erkennt oder prognostiziert Unregelmäßigkeiten oder Anzeichen für Probleme. Minimiert Ausfallzeiten und spart Zeit sowie Kosten. 

Showing 1 of 1

Software

Multi Monitoring and Control Software

Fernbedienung, Überwachung und aktuelle Berichte über den Zustand Ihrer Projektoren und Displays über das Intranet.

Showing 1 of 1

Verwandte Ressourcen

Zeige 4 von 27

Zeige 4 von 9

Zeige 4 von 6