Flexibler Projektor mit hoher Helligkeit und niedrigen Gesamtbetriebskosten

PT-EZ770ZE

Ideal für den Einsatz im Bildungswesen und in Unternehmensumgebungen. 3 LCD-Projektor mit 6.500 Lumen und WUXGA.

Key features

LCD, 6.500 Lumen, WUXGA
Daylight View Basic-Funktion sorgt für klare, lebendige Bilder trotz heller Umgebung
Integrierter DIGITAL LINK- und Displayport-Anschluss
Eco-Filter für einen Luftfilterwechselzyklus von bis zu 15.000 Betriebsstunden

Exzellente Helligkeit und überlegene Bildqualität

Hohe Helligkeit und hervorragendes Kontrastverhältnis

Trotz des eleganten Gehäuses und kompakter Abmessungen markiert die Serie PT-EZ770 mit 6.500 bis 7.500 lm Helligkeit und einem Kontrastverhältnis von 5.000:1 die Spitze ihrer Produktklasse. Die Blende passt sich automatisch an die Umgebungslichtverhältnisse an.

* Die Modelle PT-EX800Z/EX800ZL erreichen 7.500 lm, die Modelle PT-EW730Z/EW730ZL 7.000 lm und die Modelle PT-EZ770Z/EZ770ZL 6.500 lm Helligkeit.

WUXGA-Auflösung für eindrucksvolle Full-HD-Bilder (PT-EZ770ZE)

Mit der nativen WUXGA-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln im Widescreen-Format können die Modelle
PT-EZ770Z/EZ770ZL Full-HD-Videos von Blu-ray Disc oder anderen Quellen in beeindruckend detailreichen Bildern anzeigen.

Auch in hell beleuchteten Räumen klare Bilddarstellung dank Daylight View Basic

Die Daylight View Basic-Technologie von Panasonic zeichnet Details in dunklen Bereichen besonders klar nach, um auch dann hervorragend sichtbare Bilder zu produzieren, wenn der Raum hell beleuchtet ist – was früher die Betrachtung deutlich erschwerte. Ein integrierter Sensor misst die Umgebungsbelichtung, und die Funktion Daylight View Basic passt Farbraster und Helligkeit entsprechend an.

Flexible Installation und Systemintegration

DIGITAL LINK überträgt digitale Signale mit nur einem Kabel bis zu 100 m weit.

Dank DIGITAL LINK-Anschluss erlaubt die Serie PT-EZ770 die Übertragung von HDMI-, unkomprimierten HD-Digitalvideo-, Audio- und Steuerungssignalen (Ethernet, RS-232C) über bis zu 100 Meter mit einem einzigen Kabel der Spezifikation CAT5e (STP) oder höher. Verkabelung und Systemerweiterung werden auf diese Weise erheblich vereinfacht – ideal für die Deckenmontage und andere Festinstallationen.

Optionale Digital Interface Box ET-YFB100G zur einfachen Einrichtung

Mit Einbindung der optionalen Digital Interface Box ET-YFB100G, die über HDMI- und andere Eingänge verfügt, können unkomprimierte HD-Digitalvideo-, Audio- und Steuerungssignale mit nur einem Kabel der Spezifikation CAT5e (STP) oder höher bis zu 100 m weit übertragen werden. So lässt sich der Projektor mit einem einzigen Kabel anschließen – beste Voraussetzungen für die Deckenmontage und andere Festinstallationen.
Und da gleichzeitig Steuerungssignale übertragbar sind, kann das ET-YFB100G-Eingangssignal problemlos mit der Funkfernbedienung umgeschaltet werden, die im Lieferumfang des Projektors enthalten ist. Der Projektor kann sowohl über die serielle Schnittstelle als auch den LAN-Anschluß gesteuert werden.

Unterstützung von Peripheriegeräten anderer Hersteller

DIGITAL LINK basiert auf den Übertragungsstandard HDBaseTTM, welcher auch bei Crestron DigitalMedia 8G+, Extron XTP Systems etc. zur Anwendung kommt. Signale der ET-YFB100G können auch an Projektoren anderer Hersteller ohne DIGITAL LINK-Unterstützung übermittelt werden, sofern diese auf HDBaseTTM Technologie zurückgreifen.*

* Die Wahl des Eingangs und andere ET-YFB100G-Funktionen können nur bei Anschluss an einen DIGITAL LINK-kompatiblen Projektor ausgeführt werden.

Flexible Installation

Die weiten Einstellbereiche des motorbetriebenen horizontalen und vertikalen Lens-Shifts gestalten die Installation einfach und flexibel. Die Einstellungen können bequem per Fernbedienung vorgenommen werden. Vertikal kann das Gerät sogar um 360 Grad gedreht werden, d. h. der Projektor kann mit Rücksicht auf die Gegebenheiten des Installationsorts in einem beliebigen Winkel positioniert werden.

Geringere Wartungs- und Betriebskosten

Staubgeschütztes Gehäuse mit ECO-Filter, der 15.000 Betriebsstunden lang nicht gewechselt werden muss

Das Gerät ist mit einen geradlinigen Luftstrom vom Ein- zum Auslass konstruiert.
Die Abschirmung des optischen Blocks, welcher besonders staubgefährdet ist, wurde weiter verbessert, um das Eindringen von Staubpartikeln wirksam zu verhindern. Zudem wurde die Filterleistung der Luftfiltereinheit und des Lufteinlasskanals verbessert, damit kein Staub aus der Filterumgebung eindringt. So ergibt sich eine äußerst staubresistente Gesamtlösung.

Die Eco-Filtereinheit, die zuverlässig den Staub aus dem Einlass-Luftstrom filtert, muss bis zu 15.000 Stunden lang nicht ausgewechselt werden.* Der große, gefaltete (und elektrostatische) Mikrofilter fängt dank Ionisierung auch feinste Staubpartikel ein, was die Staubbindung insgesamt weiter verbessert.
Diese Ausstattungsmerkmale verhindern weitestgehend das Eindringen von Staub in den optischen Block und erhalten die Helligkeit über einen langen Nutzungszeitraum. Gleichzeitig vereinfachen sie die Wartung. Neben der langen Lebensdauer besteht ein weiterer Vorteil des Eco-Filters darin, dass er umweltfreundlich mit Wasser** ausgewaschen und wiederverwendet werden kann.

* Die Haltbarkeitsdauer des Filters hängt auch von der Einsatzumgebung ab.

** Folgen Sie bei der Reinigung mit Wasser bitte der in der Bedienungsanleitung beschriebenen Vorgehensweise. Nach zweimaligem Auswaschen und Wiederverwenden empfehlen wir den Austausch des Filters. Wird der Filter beim Waschen nicht hinreichend sauber, tauschen Sie ihn aus.

Lampenlebensdauer von bis zu 4.500 Stunden*

Bei den Projektoren der Serie PT-EZ770 muss die Lampe bis zu 4.500 Stunden lang nicht ausgetauscht werden.*
Die längeren Einsatzzyklen tragen zur Senkung der Betriebskosten bei.

* Dies ist der erreichbare Höchstwert, wenn die Lampe im Eco2-Modus betrieben wird. Längere Einschaltzyklen der Lampe oder lange Einsätze mit permanent eingeschalteter Lampe verkürzen die Lampen-Lebensdauer. Im Lampenbetriebsmodus Eco1 liegt die Lampen-Lebensdauer bei 4.000 Stunden, im Modus Normal bei 3.000 Stunden. Die Lampen-Lebensdauer hängt auch von der Einsatzumgebung ab.

Intelligente Lampensteuerung reduziert den Stromverbrauch

Im Lampenbetriebsmodus AUTO stellt die intelligente Lampensteuerung die Lampenleistung automatisch auf die nötige Helligkeit des Projektionsbilds ein und reduziert dabei die Leistung um bis zu 58 %.* Kombiniert wird diese Steuerung mit einer Funktion zur Korrektur der Farbbalance, welche durch die Reduzierung der Lampenleistung verursacht wird. Auf diese Weise wird der Stromverbrauch wirksam verringert, während die exzellente Farbwiedergabe erhalten bleibt.

* Im Lampenbetriebsmodus Auto.

Specifications table

Brightness6,500 lumens (LAMP POWER: AUTO/NORMAL, Dynamic mode, Standard lens)
Resolution1,920 x 1,200 pixels
Power Supply100-240 V AC, 50/60 Hz
Power Consumption590 W (0.3 W with STANDBY MODE set to ECO, 10 W with STANDBY MODE set to NORMAL, 37 W with in STANDBY MODE of Audio Setting set to on.)
Optical SystemDichroic mirror separation/prism synthesis system
LCD Panel Panel Size19.0 mm (0.75 inches) diagonal (16:10 aspect ratio)
LCD Panel Display MethodTransparent LCD panel (x 3, R/G/B)
LCD Panel Pixels2,304,000 (1,920 x 1,200) x 3, total of 6,912,000 pixels

Accessories & Software

Showing 0 of 0

Showing 0 of 0

Showing 0 of 0

Showing 0 of 0

Showing 0 of 0

Related resources

Zeige 4 von 34