Remote-verwalteter Dienst

VERFÜGBAR AB CY2024 Q1

Remotely Managed Service (RMS) vereint Technikverantwortliche in der Cloud, um reproduzierbare Unterhaltungserlebnisse zu gewährleisten

Scroll down

Hauptmerkmale

Service für die Bildanpassung
Überwachungsdienst
Helligkeitsanpassungs-Service

Bildanpassungs-Service

Behalten Sie die Qualität von überblendeten oder gestapelten Bildern mit dem Bildanpassungs-Service1 bei.In Verbindung mit einer Kamera2 scannt und korrigiert er automatisch Ausrichtungsanomalien nach einem festgelegten Zeitplan. Der Dienst minimiert Callouts und bietet eine problemlose Lösung für die Aufrechterhaltung eines optimalen und wiederholbaren visuellen Erlebnisses in immersiven Umgebungen.

Überwachungsdienst

Monitoring Service ermöglicht die Fernprüfung von Systemen und Geräten über einen PC oder einen mobilen Browser1, das Hochladen von Daten in die Cloud und die Erstellung von Geräteprofilen für die vorbeugende Wartung. Ein Warnsystem warnt den Bediener, wenn Probleme (voraussichtlich) auftreten, wodurch Ausfallzeiten minimiert, die Fehlerbehebung vereinfacht und die Wahrscheinlichkeit von Unterbrechungen verringert wird.

Helligkeitsanpassungs-Service

Der Helligkeitsanpassungs-Service 1 nutzt die Gerätehistorie der Cloud-basierten Fernwartungsplattform und die vom Projektor gemessenen Helligkeitswerte, um einen Plan zu entwickeln, der die Helligkeitsanforderungen des Benutzers mit seinem bevorzugten Wartungszeitpunkt in Einklang bringt und die Wartung mit anderen Einheiten in der Flotte abstimmt, um Ausfallzeiten und die Häufigkeit von Einsätzen zu reduzieren.

Gleichbleibend wiederholbare Bildqualität

Der "Bildanpassungs-Service" verwaltet überblendete oder gestapelte Bilder und verwendet eine Kamera, um Ausrichtungsprobleme zu erkennen und Anpassungen vorzunehmen,

automatisch zum festlegten Zeitpunkt. Es erstellt eine Anpassungsdatenbank in der Cloud, um den Prozess zu optimieren.Der Dienst ist besonders nützlich in immersiven Umgebungen, in denen die Wiederholbarkeit visueller Erlebnisse oberste Priorität hat.

Wartungspläne zur Aufrechterhaltung Ihrer Geräte-Flotte

Der "Helligkeitsanpassungs-Service" passt proaktive Pläne auf die Umgebung, den Projektor und die Nutzungsmuster an. Auf der Grundlage der Gerätehistorie und der tatsächlichen Bildhelligkeit schlägt der Helligkeitsanpassungs-Service einen Wartungsplan vor, der die Helligkeitsanforderungen des Bedieners mit seinem bevorzugten Wartungszeitpunkt in Einklang bringt, so dass mehrere Geräte gleichzeitig gewartet werden können.

Schneller Support an fast jedem Ort

Benutzer können sich dafür entscheiden, ihr System vom zentralen Überwachungszentrum von Panasonic überwachen zu lassen und im Falle eines Problems einen Anruf von einem Panasonic-Vertreter anzufordern. Andere Beteiligte, z. B. Systemintegratoren, Servicemitarbeiter oder Vertriebsmitarbeiter, können auf RMS zugreifen, um den Support vor Ort oder außerhalb des Standorts zu beschleunigen.RMS unterstützt die Geräteverbindung über LAN oder Mobilfunknetze und erweitert die Unterstützung auf temporäre Veranstaltungen oder Veranstaltungen im Freien.

1 Erfordert die Installation geeigneter Software für Windows-PCs® . Die Verfügbarkeit des Dienstes kann vom Land oder der Region abhängen, und für einige Dienste oder Funktionen ist möglicherweise eine kostenpflichtige Lizenz erforderlich. Wenden Sie sich an einen Panasonic-Vertreter in Ihrer Region, um weitere Informationen zu erhalten.

2 Kompatible Kameras sind /OS GV-5890CP-C-HQ (LM3JC10MILM5JC10MILM8JC10MILM12JC10M) oder Nikon 05200/D5300/D5500/D5600/D7500. Die Kameras sind separat erhältlich.

Verwandte Ressourcen

Zeige 4 von 6