KAIROS Core 1000 (Main Frame)

AT-KC1000

Discontinued

KAIROS Core 1000 Mischer/Main Frame/Server

Scroll down

Hauptmerkmale

Ausgestattet mit einer leistungsstarken CPU/GPU
Standardmäßig mit 4K-Unterstützung, I/O-Erweiterung und CANVAS-Funktionen ausgestattet
20xHD, 5x4K Ausgänge
Die CANVAS-Funktion ist standardmäßig ausgestattet und unterstützt 8K
Hohe Aufnahmekapazität von Standbildern und Videos (RAM-Player, Clip-Player)

Der Main Frame KAIROS Core 1000 (AT-KC1000) bietet eine leistungsstärkere CPU und GPU, wodurch die Videoverarbeitungskapazität des Systems und die Menge der HD- und 4K-Ein-/Ausgänge erhöht werden. Dadurch kann die KAIROS Plattform in einem breiten Spektrum an komplexeren Produktionen genutzt werden.

Darüber hinaus bietet der KAIROS Core 1000 Main Frame serienmäßig 4K-Unterstützung und eine CANVAS-Funktion, und die Software Version 1.1 ermöglicht eine weniger eingeschränkte Nutzung der multi-layered Videokomposition, die in hoher Auflösung einschließlich 8K-Video ausgegeben wird.   

Mit der steigenden Nachfrage nach hybrider Remote-Videoproduktion erweitert KAIROS Core 1000 das RTP/SRT/RTMP-Streaming von sechs auf acht Eingänge mit zwei Ausgängen. Darüber hinaus verfügt die Plattform über eine erhöhte Aufnahmekapazität - Videos bis 64 GB unkomprimierte RAM-Player-Kapazität, 180 GB unkomprimierte Clip-Player-Kapazität und 12 GB Standbilder können gespeichert werden.

Vielzahl von Videoein- und -ausgängen

Kompatibel mit verschiedenen Eingangs- und Ausgangssignalen

KAIROS unterstützt den Ein- und Ausgang von Baseband-Signalen (12G/3G/HD-SDI, HDMI, Display Port) und IP-Paketen (ST 2110, NDI®*1, RTP). Zusätzlich zu RTP, RTMP und RTSP wird das SRT*2-Streaming-Protokoll unterstützt, um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Er ist mit 8 Eingangskanälen von Kairos Core 1000 oder 6 Eingangskanälen von Kairos Core 100 und 2 Ausgangskanälen ausgestattet, und jeder Kanal kann auf das ausgewählte Protokoll eingestellt werden.*3 Der Audioeingang/-ausgang wird unterstützt, jeweils 16 Kanäle für NDI® und SRT und jeweils 8 Kanäle für RTMP und RTSP.

*1: NDI® ist ein neues Protokoll, das von NewTek, Inc. entwickelt wurde und den Workflow für die IP-Videoproduktion unterstützt. NDI® ist eine eingetragene Marke von NewTek, Inc. in den Vereinigten Staaten. In diesem Fall wird NDI verwendet, um eine niedrige Latenz mit NDI®® mit hoher Bandbreite anzuzeigen.
*2: SRT steht für Secure Reliable Transport.
*3: Für RTSP wird nur die Eingabe unterstützt. Beachten Sie, dass der RTSP-Eingang mit den PTZ-Kameras AW-HE130W/K (eingestellt) und AW-HR140 nicht funktioniert.

Beispiel für Systemintegration (IP-basiert)

Beispiel für eine Systemintegration (SDI-basiert)

* Deltacast FLEX-Module werden für die Ein-/Ausgabe im Baseband benötigt.
* Bei gleichzeitiger Verwendung von Deltacast und ST 2110 besteht die Deltacast-Portverbindung aus 4 Ports. (nur AT-KC100)

Agiles Input Routing erweitert die Anzahl der I/O

Agiles Input-Routing-Gliederungsdiagramm, Beispiel in ST 2110 für AT-KC1000T

Die Input/Output-Funktionen von KAIROS wurden um das "Agile Input Routing"-Feature erweitert und verstärkt, dass die GPU-I/O-Fähigkeit flexibel entsprechend der Bandbreite der Videoquelle zuweist.

So können beispielsweise bis zu 64 Eingänge* und 40 Ausgänge* mit 1080i- und 720p-Signalen an einem einzigen Mainframe mit ST 2110-Netzwerk angeschlossen werden.
Dies ermöglicht den Einsatz in größeren Live-Produktionen mit mehr Szenen und mehr Eingangsquellen.
KAIROS beseitigt die Eingangsbeschränkung für den Anschluss an ein System und realisiert eine effizientere Nutzung des ST 2110-Netzwerks und anderer Eingänge wie Deltacast, NDI®, SRT und anderer Streaming-Eingänge.

* Die Eingabe- und Ausgabesummen erfolgen nach bestem Ermessen unter Verwendung des Kairos Core 1000-Mainframes und 1080/60i- oder 720/60p-Videos für alle I/O-Quellen. Der Kairos Core 100 mit der I/O-Option AT-SF002 bietet maximal 48 Eingänge und 32 Ausgänge.

Maximale Anzahl von I/O-Vorgängen:

   Kairos Core 1000
   AnschließbarVideoverarbeitung CH
Eingabe1080i, 720pQSFP (ST 2110)6464
  Gateway-Anschluss3264
  NDI®*2264
  RTP/SRT/RTMP/RTSP*3864
 1080pQSFP (ST 2110)3232
  Gateway-Anschluss3232
  NDI®*2232
  RTP/SRT/RTMP/RTSP*3832
 4kQSFP (ST 2110)88
  Gateway-Anschluss88
Ausgabe1080i, 720pQSFP (ST 2110)40
  Gateway-Anschluss40
  NDI®*240
 1080pRTP/SRT/RTMP/RTSP*32
  QSFP (ST 2110)20
  Gateway-Anschluss20
  NDI®*220
  RTP/SRT/RTMP/RTSP*32
 4kQSFP (ST 2110)5
  Gateway-Anschluss5

*1: mit I/O-Option: I/O-Option AT-SF002 und 4K-Option AT-SF001 für 4K I/O erforderlich.
*2: NDI®: Max. 2 CH Eingang/2 CH Ausgang für AT-KC1000 und AT-KC100.
*3: RTP/SRT/RTMP/RTSP: max. 8 CH Eingang/2 CH Ausgang für AT-KC1000, max. 6 CH Eingang/2 CH Ausgang für AT-KC100.

Auflösungsunabhängig

Standard-Videoformate mit unterschiedlichen Auflösungen wie 4K/HD können gemischt verwendet werden. Die I/P-Konvertierung des Eingangs ermöglicht die Verwendung von 1080/59.94i- und 1080/50i-interlaced-Videoeingängen/-ausgängen.

Unterstützte Videoformate

Ein- / AusgangAuflösungBildrate
Eingabe4K (3840 x 2160)*60p, 59.94p, 50p, 30p, 29.97p, 25p, 24p, 23.98p
FHD (1920 x 1080)60p, 59.94p, 50p, 30p, 29.97p, 25p, 24p, 23.98p, 59.94i, 50i
HD (1280 x 720)60p, 59.94p, 50p
Ausgabe4K (3840 x 2160)*60p, 59.94p, 50p, 30p, 29.97p, 25p, 24p, 23.98p
FHD (1920 x 1080)60p, 59.94p, 50p, 30p, 29.97p, 25p, 24p, 23.98p, 59.94i, 50i
HD (1280 x 720)60p, 59.94p, 50p

* Für den Kairos Core 100 ist die 4K-Option AT-SF001 erforderlich.

Tabelle der Spezifikationen

General
Power RequirementAC 100 V - 127 V/200 V - 240 V, 50 Hz/60 Hz, 12 A/9 A (Redundant)
Operating Temperature5 to 35 degree Celsius
Operating Humidity10% to 90% (no condensation)
WeightApprox. 17.4 kg / 38.36 lb (body only)
Dimensions (W x H x D)438 mm x 88 mm x 620 mm / 17.2 in. x 3.5 in. x 24.4 in. (Excluding protrusion)

Verwandte Ressourcen